We snackten platt am 28. Januar 2018

We snackten platt mit den Elmenhorster Landlüüd in der Reddelicher Bauernscheune am 28.01.2018.

In gewohnter Weise verstanden es die Landlüüd mit ihrer charmanten plattdeutschen Art und Weise Themen anzusprechen, die eigentlich ganz ernst, aber up platt das Publikum zum schmunzeln bzw. zum herzlichen Beifall trieben. So war die Kartoffel Thema, aber auch die Tasse Kaffee –  wie landet sie im Schuh.? Auf hochdeutsch redet keiner drüber, weil es peinlich ist, up platt treibt es Freudentränen in die Augen.

Begeisternd spielte Klaus mit dem Akkordeon auf. Kaum zu bremsen fiel ihm immer wieder ein neues Volkslied ein.

Wir bedanken uns auch im Namen der Gäste, die begeistert und mit gute Laune, sicher einem Lied auf den Lippen den Heimweg antraten.