Spieleabend am 29. Dezember 2012

Zum  Ausklang des Jahres fanden sich in der Reddelicher Bauernscheune am 29. Dezember spielbegeisterte Reddelicher ein, um Karten zu kloppen oder an Brettspielen Spaß zu haben. Nachdem sich über die Spielregeln verständigt wurde, ging es los.  15 Mann, im Sinne von Leuten, fanden sich zum  Rommé zusammen, 10 Leute entschieden sich für ein Skattunier und weitere 15 Erwachsene und Kinder spielten Verschiedenes.

Für die Versorgung mit heißen Würstchen und kalten Getränken war auch gesorgt.

So wurde es bei Kerzenschein ein lustiger und für manch einen auch ein erfolgreicher Abend. Beim Skat hatte Reiner Elmer und beim Rommé Ute Gärtner die Nase vorn. Sie erhielten eine kleine Siegerprämie.

Einen guten Rutsch ins Jahr 2013 und vielleicht ein Wiedersehen zum Skat …

wünscht der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e.V.

Es wurde auch auf diese Veranstaltung reichlich fotografiert. Eine Auswahl haben wir bereitgestellt, und wollen wir Ihnen auch nicht vorenthalten: