Seifengießen am 17. November 2012

Auch in diesem Jahr hatte der Kulturverein wieder alle Interessierten zu einem Nachmittag zum kreativen Seifengießen in das Familien- und Freizeitzentrum eingeladen.
Unter der Anleitung von Frau Dr. Silvia Kastell wurde, in bewährter Weise, Rohseife nicht enfach nur in Formen gegossen, sondern auch farblich gestaltet.

Wie Dr. Görres Grenzdörffer berichtete, haben etwa 20 Hobby-Seiffner gut 10 kg Rohseife künstlerisch veredelt.

Herr Grenzdörffer hat auf der Veranstaltung fotografiert. Hier seine Bilder:

Suchwörter: ,