Frühlingsfest 2010

Am 24. April 2010 lud der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e.V., erstmals in Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrverein, Reddelicher, Brodhäger und Menschen der Region zum diesjährigen Frühlingsfest  in die Bauernscheune ein.

Ab 19:00 Uhr gab es flotte Musik für Jung und Alt von DJ Bull, der die Gäste damit zum ausgiebigen Tanzen brachte. Die Reddelicher Bauernscheune war dazu frühlingshaft geschmückt und auch vor der Scheune konnte man sich den Abend im Zelt oder an der Feuerstelle vertreiben. Der Feuerwehrverein kümmerte sich um das leibliche Wohl der Gäste mit Spezialitäten vom Grill. Vielen Dank der Familie Hackendahl, die zu jeder Tageszeit für Nachschub am Grill mit Wurst und Fleisch sorgte, denn der Hunger der Gäste war groß. Dazu schmeckte das Fassbier oder  ein vom Frühling angehauchter Drink. Der Vereinsvorstand bedankt sich bei allen Helfern, die dafür sorgten, dass die  Stimmung toll war. Allen einen schönen Frühling.

Bauernscheune Reddelich