Reddelicher Apfelfest 2018

Im letzten Jahr hieß die Veranstaltung noch Gartenflohmarkt und wurde sehr gut angenommen. Da stand es für das Team um Dr.Silvia Kastell außer Frage, dies in diesem Jahr zu wiederholen. Die Anbieter mussten auch nicht lange überredet werden. Es hat sich schon herumgesprochen, dass Reddelich ein gut besuchter Standort ist. Natürlich lockte die anwesende Politprominenz auch viele Gäste.

Die Schirmherrin der Obstarche, die Sozialministerin von MV, Stefanie Drese, ist der Einladung gefolgt. Sie hatte im Vorfeld unseren Agrarminister, Dr. Till Backhaus neugierig auf Reddelich gemacht. Auch er folgte der Einladung und fand offensichtlich Vergnügen in vielen Gesprächen Vorort und beim Pflanzen seines Patenbaums.

Entsprechend groß war auch das Echo auf die Veranstaltung. Radio M-V war das Reddelicher Apfelfest eine Meldung Wert, wo deren Hörer Reddelich ja sonst nur von den Blitzermeldungen kennen. Auch Sabine Hügelland berichtete in der OstseeZeitung ausführlich. Silvia Kastell veröffentlichte ein Resümee mit vielen Fotos auf der Site der Obstarche. Unser Bürgermeister stellte seine Einschätzung auf reddelich.de ein.